Verein Glarner Mundartwörterbuch gegründet

Am 6. November 2020 wurde in Glarus der „Verein Glarner Mundartwörterbuch“ gegründet. Die Gründungsmitglieder des neuen Vereins sind allesamt Mitglieder der Academia Glaronensis, welche im Jahr 2007 als einfache Gesellschaft entstand. Sie bezweckt in erster Linie die Pflege und Erhaltung der Glarner Mundarten.

Der Verein ist Trägerorganisation des „Glarner Mundartwörterbuchs“. Das Vorhaben zielt darauf ab, in den Jahren 2020-2023 ein neues glarnerdeutsches Wörterbuch zu erarbeiten.

Im Internet stellt sich der Verein unter der Adresse https://www.vglmwb.ch vor. Der Verein sucht aktiv Mitglieder und erhofft sich Spenden aus der Bevölkerung und von Firmen.

Flyer zum Herunterladen: Flyer.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.